Module

Die Module sind ein tolles Werkzeug das wir dir hier anbieten. Mit den Modulen kannst du Schritt für Schritt deine Glaubensätze und Verhaltensmustern erkennen und sie Stück für Stück neutralisieren.

 

Einstieg in unsere Impuls-Methode:

Durch das Einsteigermodul kannst du unsere Impuls-Methode im Fernlehrgang erlernen. Du hast die Möglichkeit sofort mit unserer Technik zu beginnen und mit ihr zu arbeiten. Um was es bei unserer Impuls-Methode geht und wie sie funktioniert werden wir dir am Telefon oder bei uns zu Hause erklären. Du kannst dann sofort beginnen bei dir im Unterbewusstsein aufzuräumen. Ja aufräumen ist das richtige Wort. Stück für Stück wirst du deinem Unterbewusstsein auf die Schliche kommen und du wirst es neu programieren und neutralisieren.

Wenn du dann den Impuls verspürst eines unserer Seminare zu besuchen, um in die Methode und das Hintergrundwissen noch tiefer einzutauchen, ist es aus unserer Erfahrung heraus eine wertvolle  Unterstützung, bereits mit dieser Methode vertraut zu sein.Vertrauen zu haben in eine Veränderung ist ein wertvoller Schatz der erst aufgebaut werden darf. Oft kommt unser Verstand mit seinen vielen Argumenten und quatsch dazwischen. Durch das Vertrauen an die Impuls-Methode wird der Verstand nicht mehr so rebellieren und kann dann mit den Veränderungen besser in Frieden gehen.

Wenn du dich für das Einsteigermodul interessierst kannst du  dich gerne bei uns melden. Dann werden wir dir die Unterlagen per Mail zukommen lassen und mit dir einen Termin vereinbaren. Die Technik und das Wissen das du brauchst werden wir dir dann am Telefon vermitteln.

Preis: Das Einsteiger Modul kostet 160.00 Euro oder 240.00 CHF.


Weiterführende Module zur Vertiefung:

Bei einem persönliches Motivationstraining schauen wir die momentanen Lebensumstände und Situationen an, also genau das was dich im Moment am meisten bewegt. Da die Themen sehr oft vielschichtig sind und wir sie nicht gleich von allen Seiten anschauen können, helfen dir die Module grundlegende Glaubensätze, Verhaltensmuster, Sabotageprogramme und Gedankenmuster zu den jeweiligen Themen zu neutralisieren. Die Module sind eine gute Unterstützung dir die beste Möglichkeit zu bieten in die Tiefe deines Unterbewusstseins einzutauchen und dort eine neue Ordnung entstehen zu lassen.

Alle Lebens-Themen beinhalten die Eigenliebe/Selbstliebe.

Durch die Module wird das Thema Eigenliebe/Selbstliebe von vielen Seiten beleuchtet und angeschaut. Die Module geben dir mehr Struktur und unterstützen dich bei deiner Kontinuität. Dadurch wird ein  gutes Fundament entstehen. Durch das pulsen wirst du vielleicht angeregt, herauszufinden was sonst noch alles an Glaubensätzen in dir so gespeichert sind und dadurch wirst du noch tiefer in dein Unterbewusstsein eintauchen.

Durch die Arbeit mit deinem Unterbewusstsein wirst du mit der Zeit vielleicht erkennen, dass alles was war so sein musste. Alle Speicherungen dienten dir um deine persönlichen Erfahrungen zu machen. Diese Erfahrungen sind somit ein Teil von dir und das ist das Geschenk. Irgendwann kannst du alles was war, ist und Sein wird als dieses Geschenk sehen und nicht nur sehen sondern auch tief in deinem Herzen spüren, dass es nichts in deinem Leben gegeben hat, was dir als Leid angetan wurde, sondern es vielmehr darum ging und immer gehen wird, um ein Geschenk nämlich um deine Erfahrungen.

 

Die Module:

  1. Eigenliebe
  2. Körperlichkeit
  3. Menschliche Liebe
  4. Fülle
  5. Spiritualität
  6. Seele
  7. Schuldgefühle
  8. Sorgen
  9. Freiheit
  10. Kontrolle
  11. Schmerz
  12. Toleranz, Akzeptanz, Wertschätzung und Dankbarkeit

 

Erklärungen um was es bei den einzelnen Modulen geht:

Die ersten Module 1-3  helfen dir tiefe alte Glaubensätze, Sabotageprogramme und Gedankenmuster in Bezug auf deine Eigenliebe und dein Selbstwertgefühl neu zu programmieren. Du lernst neue Sichtweisen kennen und veränderst dadurch deine Verhaltensmuster. Durch die Eigenliebe wirst du deinen Körper immer besser so annehmen wie er ist und ihn wertschätzen für das was er ist.

Bei dem Modul 4 geht es um die Fülle. Wir haben viele Glaubensätze zu dem Thema Reich und Arm sein gespeichert. Dieses Modul führt dich an viele verschiedene Glaubensätze. Glaubensätze aus der Religion und Glaubensätze aus deiner Kindheit die du von deinen Eltern übernommen hast. Darfst du arm sein darfst du reich sein? Dieses Modul lässt dich sehr schnell erkennen, was du alles in dir abgespeichert hast und an was du so alles geglaubt hast.

Bei dem Modul 5 geht es ganz tief in den Irrglauben der Spiritualität hinein. Die Spiritualität ist ein Bestandteil des Menschen und gehört zu uns wie das Atmen. Doch viele glauben, nur wenn sie einen Weg gehen den die Spiritualität vorgibt, sind sie Gott nahe und sie werden von Gott mehr geliebt. sie kommen in das Paradies. Viele Glaubensätze wurden uns über viele Leben eingetrichtert und so oft haben wir gelernt, was der Glaube von uns erwartet und was Gott von uns fordert.

Bei dem Modul 6 geht es um tiefe Glaubensätze in Bezug zu unserer Seele. Auch unsere Seele hat Glaubenssätze und viele Verbote gespeichert. Sie hat in den vielen Leben viele Erfahrungen gemacht und manche dieser Erfahrungen waren vieleicht anders als sie gedacht hatte. So hat auch sie Entscheidungen getroffen die sie jetzt wieder loslassen kann. Die Seele darf fliegen.

Bei dem Modul 7 geht es um den Glauben Schuld zu haben und Schuld mit dir herum zu tragen. Wie oft hast du in deinem Leben schon gehört du bist Schuld. Jetzt ist es ganz wichtig zu erkennen, dass du keine Schuld hast und dass es keine Schuld gibt. Die Schuld ist eine Erfindung der Menschen und durch die Schuld wirst du kleingehalten und somit niemals wirklich frei sein.

Bei dem Modul 8 geht es um die Programme die wir in uns tragen in Bezug auf Sorgen. Jeder Mensch macht sich so seine Sorgen, doch ganz oft sorgt er sich für andere. Warum ist das so? Wir haben schon als Kind gelernt, dass man sich um andere Sorgen muss und so führen wir dieses Verhaltensmuster so lange mit uns mit, bis wir bereit sind die Glaubensätze in Bezug auf Sorgen neu zu programmieren.

Bei dem Modul 9 geht es um die Freiheit. Kannst du dein Leben wirklich aus der Freiheit heraus leben und gestalten? Oder fällt dir manches Mal auf, dass du ja gar nicht frei bist? Von wem lässt du dich in deiner Freiheit einschränken und warum ist das so? Mit diesem Modul erkennst du recht schnell welche Programme hier am Laufen sind und durch das Neutralisieren kannst du die wahre Freiheit erreichen.

Bei dem Modul 10 geht es um die Kontrolle. Wer oder was kontrollierst du? Wer kontrolliert dich? Warum möchtest du immer die Kontrolle behalten und hast Angst die Kontrolle zu verlieren? Mit diesem Modul wirst du herausfinden, wo die Kontrolle so versteckt ist und warum die Kontrolle für dich und die Menschen so wichtig ist.

Bei dem Modul 11 geht es um den Schmerz. Wie du ja bestimmt schon selbst erlebt hast ist der Schmerz etwas was du vermeiden möchtest. Also nicht gerne haben möchtest. Wenn wir dir jetzt sagen, dass der Schmerz zum Leben gehört und ein Teil des Lebens ist, wirst du wahrscheinlich erst mal protestieren. Doch die Wahrheit ist, der Schmerz gehört zu dir wie das Atmen und er möchte einfach von dir auch als das erkannt und gesehen werden. Wenn der Schmerz seine Anerkennung erhält, wird er sehr schnell verschwinden.

Bei dem Modul 12 geht es um die Akzeptanz, Toleranz, Wertschätzung und Dankbarkeit. Gerade diese Aspekte sind Themen die uns in jedem Moment des Lebens begegnen und begleitet. Wir Menschen haben gelernt in jeder Sekunde zu bewerten oder zu urteilen. Die Akzeptanz, Toleranz, Wertschätzung und Dankbarkeit in jedem Moment zu beherzigen ist die große Kunst die es hier braucht um in eine neue Sichtweise einzutauchen. Dabei hilft die Selbstkontrolle sie ist eine sehr gute Möglichkeit hier seine Sichtweise zu verändern. Wenn man es fertig bringt alles im Leben was einem begegnet oder auch passiert in dieser Haltung anzunehmen und sich auf dieses auszurichten werden die Resonanzen auf Situationen immer weniger und die Gelassenheit bestimmt immer mehr dein Leben.

 

Ausgleich:

Jedes Modul kostet 110.00 Euro / 160.00 CHF

Nach jedem Modul werden wir Dir Affirmationssätze geben. Diese wirst du einmal pulsen und danach wird die geistige Welt für Dich diese weiterpulsen und zwar in dem Rhythmus und so lange, wie es für dich richtig und gut ist. Dies ist ein so wunderbares, kraftvolles Geschenke das wir in Worten fast nicht ausdrücken können und das schon so viel bei den Menschen bewegt hat.

 

„Es ist die Hingabe, die Demut und die Annahme ans Leben wie es ist, die dich durch die Absicht der Absichtslosigkeit trägt und weiterbringt durch die Ausdauer und Beharrlichkeit an dir selbst.“