Anwendungsbeispiele

Lavylites – Produkte der Neuen Zeit – Lebendige Energie – Urinformationen für unsere Zellen – Anregung der Selbstheilungskräfte – unterstützt die Zellregeneration – über die Haut in die Zelle – 3000 verschiedene Schwingungskombinationen – positive Wirkung auf das Wohlbefinden – auch bei Tieren und Pflanzen

 

Aktuell      Lavylites      Produktbeschreibung      Anwendungsbeispiele      Wissenswertes      Vorträge, Videos, Bilder

 

Alle Anwendungsbeispiele und Aussagen beruhen ausschliesslich auf persönlichen Erfahrungen, die sich bei eigener Anwendung ergaben. Die Vielzahl der einzelnen Berichte wurde hier lediglich zusammen getragen. Wenn Du eigene Erfahrungen mit den Spray-Freunden teilen möchtest, kannst du uns gerne eine kurze Mail senden.

1. Teil: Erfahrungsberichte
2. Teil: Alphabetische Reihenfolge von Symptomen
3. Teil: Anwendungsprotokolle

Lavylites ist für uns und unseren Körper eine Präventive. Sie unterstützt ihn bei seinen Selbstheilungskräften und die Mutter Natur gibt ihm die Informationen von Regeneration. Die Natur kennt das Geheimnis der Regeneration und unser Körper bekommt jetzt dieses Geheimnis verabreicht und somit kann er die Regeneration auch super einleiten.

 

1. Teil: Erfahrungsberichte

Anwendungsmöglichkeiten bei Pferden

Moskitostich – Lavyl Auricum alle 10 Min während 1 Stunde

 

 

Erfahrungsbericht von C.W vom 26.6.2019

 

 

Lavyl Body – Baby Stossverletzung am Kopf

 

 

…und nach weiteren 5 Min. war es nicht mehr zu sehen. Es wurde nur Lavyl Body verwendet.
Erfahrungsbericht von S.F vom 24.2.2019

 

Ausschlag im Gesicht
Zwischen den Bildern liegen 8 Wochen. Ich habe mit Auricum Sensitiv und Lavyl Hair angefangen und eine Woche später kam dann noch die Bodylotion und das 3.i dazu.

Ich habe morgens und abends meine Haare und mein Gesicht mit dem Shampoo gewaschen, je nachdem wie viel Zeit ich hatte 10-20 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit der Bodylotion eingecremt. Die Sprays hatte ich immer dabei und mich mehrmals am Tag gesprüht.

Erfahrungsbericht von S.R vom 22.2.2019


Lavyl Lymph – Schweiss nie mehr anrüchig!
Gerade im Winter verhindern geschlossene Schuhe die Verdunstung des Schweißes und es entsteht Fußgeruch durch bakterielle Zersetzung. Viele tragen auch Slipper ohne Strümpfe. Die Lavylites-Nutzer berichten, dass *Lavyl LYMPH* auf die Füsse oder vor dem Anziehen *direkt in den Schuh gesprüht* das zu *100% wirksam* verhindert. Viele nutzen deshalb LYMPH auch als Deo, da es natürlich ist, kein schädliches Aluminium enthält und wirkt. Übrigens wirkt es auch super zur Verhinderung von *Hornhaut* .

 

Orylium Bleu – Demenz
Der Vater (Mitte 70) meiner besten Freundin litt seit ca. 2 Jahren an Demenz. War vor kurzem auch auf der Intensiv-Station, konnte auch nicht mehr gehen … Ich hatte aufgrund unserer Erfahrungen empfohlen Orylium Bleu, Auricum und 3 .I… Es ist wirklich kaum zu glauben, aber der Vater ist fast wieder der „Alte“…auch mit dem Gedächtnis fast keine grösseren Probleme mehr !!!
Erfahrungsbericht von Y.S vom 14.02.2019

 

Paradontitis und Zahnimplantat: Erfahrungsbericht (pdf) vom 09.01.2019 von A.E.
Interessanter Bericht über Erfahrungen mit dem 32er-Spray. Das zeigt wieder mal, dass es immer einen Versuch wert ist konsequent durchzuhalten.

 

Lavyl Hair Erfahrungsbericht vom 11.11.2018
Ein Bekannter hat nach dem waschen das Lavyl Hair in die Kopfhaut einmassiert und ohne zu spülen zum Wirken bis zum nächsten waschen draufgelassen. Das hat er 3 mal in der Woche ein Monat lang gemacht.

 

Haevyl Impulse Erfahrungsbericht vom 7.11.2018
Der Impulse Saft ist ein geniales Getränk das im Moment noch völlig verkannt wird. Damit hat Tibor auch etwas einmaliges entwickelt. Denn durch den Zucker im Impulssaft, werden die verschiedenen Mikroorganismen angelockt ( *Parasiten*, Viren, Bakterien etc.) je nachdem wo sie sich bei uns im Körper angesiedelt haben. Sie können sich sogar bis in die Nervenzellen verkriechen. Es gab Menschen die mit der Schilddrüse Probleme hatten, denn dort können sich auch Mikroorganismen eingenistet haben, die der Arzt auf dem Ultraschall nicht sieht. Der Mikroorganismus bringt den ganzen Hormonhaushalt durcheinander und keiner merkt, wo es tatsächlich herkommt. Das haben Anwender bereits erlebt. Mit dem Zucker im Impulsesaft kommen sie heraus aus den hintersten Ecken und kriegen dann voll einen vor den Bug. So habe ich es mir gemerkt. Den Saft mindestens 4 Monate lang nehmen, denn das Blut braucht 120 Tage bis es gereinigt ist. Der Impulsesaft reinigt zusätzlich zum Blut auch den Darm und alles was dort nichts zu suchen hat wird beseitigt. Mit dem Impulse Saft bringst du also wieder alles ins Gleichgewicht, damit alle Organe wieder miteinander kommunizieren können, und alles in Fluß kommt.
Dosierungsempfehlung: auf 450 ml Wasser 15 ml Impulse Saft

 

Nesselquallen Erfahrungsbericht vom 15.08.2018
Ein kleiner Erfahrungsbericht mit dem Sensitive vom Mittelmeer: Bin gestern beim Schwimmen von Nesselqualen an mehreren Stellen erwischt worden. Ist recht schmerzhaft. Die befallenen Stellen bewusst nur mit Sensitive besprüht –  im Abstand von etwa 10 Minuten. Nach etwa dreimal Sprühen war der Schmerz weg, nach zwei Stunden von den meisten Quaddeln kaum mehr etwas zu sehen. Heute morgen gibt es nur noch eine Stelle am Rücken, wo man ein bisschen etwas sieht, alles andere ist völlig verschwunden. Wer schon mal von Nesselqualen erwischt wurde, weiss dass dies ansonsten kaum möglich ist.
Schöne Grüsse vom Meer X.

 

Orylium Bleu – Demenz Erfahrungsbericht vom 26.01.2018
Meine Fußpflegerin hatte einen Hirninfarkt mit Zusammenbruch. Seitdem wird sie stark medikamentiert. Sie litt unter Konzentrationsschwäche und einer frühen Demenz. Sie hat diese Presslinge morgens und abends unter der Zunge zergehen lassen. Ihre Aussage: „Innerhalb kürzester Zeit waren meine Gedächtnisschwäche und mein Konzentrationsmangel nahezu verschwunden.“ Auch hatte Sie keine epileptischen Aussetzer mehr zu beklagen.

 

Orylium Bleu Erfahrungsbericht vom 22.01.2018
Ich habe seit Juni 2017 im Anschluss an Fulda jeden Abend eine genommen und in diesem Zeitraum auch morgens jeweils eine Pentyll Heart. Es fiel mir und sogar meiner Englischlehrerin auf, dass da richtig was abgeht. Sie brachte es so auf den Punkt: fokussierter, konzentrierter, interessierter. Ich habe mich schlauer gefühlt, wusste auf mir gestellte Aufgaben/Fragen in sehr kurzer Zeit die Antwort(en). Super Erfahrung!

 

Lavyl Lymph Erfahrungsbericht von B.Z. vom 3.08.2017
Seit einigen Monaten verwende ich Lavyl Lymph anstelle von Deo. Auch weitere Lymphknoten wurden je nach Gefühl und Bedürfnis morgens nach der Dusche abwechselnd besprüht (unter den Ohren am Kiefer, am Schlüsselbein und dem Thymus, am Bauch, in der Leiste und Kniebeuge, am Knöchel, usw.) Erst setzte eine Entgiftung mit reichlich Schweißbildung ein, dann kam mein Leben richtig „in Fluss“. Nicht nur auf körperlicher Ebene, wo jahrelange Knötchen und geschwollene Lymphdrüsen sich zurückbildeten und normalisierten. Sondern auch in anderen Bereichen meines Lebens lösten sich Stagnationen und Blockaden.

 

Pentyll:Heart Erfahrungsbericht von K.B. vom 31.07.2017
Nach fünf Wochen Einnahme krampften meine Waden nicht mehr wenn ich Bergauf lief, habe viel besser Atem,  die Energie hat sich verbessert, meine Muskeln sind weniger verkrampft. Bin total begeistert von diesem Produkt!!!!
Liebe Grüessli aus dem Emmental K.B.

 

Pentyll:Heart 9 Erfahrungsberichte aus WhatsApp Chat Juli 2017:
1. Mein Mann hatte im Januar 2 schwere Herzinfarkte hintereinander. Er nimmt seit fast 2 Monaten Pentyll:Heart, war jetzt beim Kardiologe und er hat festgestellt, dass keine Vernarbungen mehr zu sehen sind und auch die Aussetzer, die er im Langzeit EKG nach den Herzinfarkten noch hatte, auch weg sind. Sein Herz ist wieder ganz gesund. S.K.

2. Ich hatte durch eine schwere Herzkrankheit 60 Pfund zugenommen, jetzt nehme ich seit 3 Monaten PentyllHeart und 25 Pfund sind wieder weg. E.W

3. Ich nehme erst seit zwei Tagen Pentyll:Heart ein und die Wirkung ist gigantisch: alte Gefühle kommen hoch; ich kann zusehen wie sich meine Krampfadern auflösen; ich sehe besser mit den Augen und fühle mehr denn je. Die Wirkung ist wunderschön. Ich habe das Gefühl, das die Zellen sich besser verständigen und die Organe besser arbeiten

4. Ich habe ein Testgerät um Akupunkturmeridiane und die Organe feinstofflich zu testen. Ich muss euch unbedingt erzählen was sich da tut, seitdem ich Pentyll:Heart nehme!!!
Mein Herzmeridian und das Herzchakra konnte ich bisher nur nach intensiven Meditationswochenenden in Balance bringen…. Auch der Lungenmeridian war immer Thema. Ich nehme das Pentyll jetzt vier Tage und seit zwei Tagen tut sich da ganz Außergewöhnliches….
Auch das Gesamtbild des Feinstofflichen Körpers ist in Arbeit. Gleichzeitig fühle ich mich …..einfach nur sauwohl.
Wie alle unsere Hilfen von Lavylites ist insbesondere die Schwingungstechnologie wirksam.
Auf das Herz und den Kreislauf bezogen wirkt es organisch und auf die zugehörigen seelisch geistigen Prinzipien unserer Herzen.
Ausgewogene Herzensenergie….. wie wichtig ist das in unserer Zeit….

5. Ich nehme jetzt seit einer Woche das Pentyll:Heart 2x täglich zur Prävention. Ein leichtes Wärmegefühl im Brustraum macht sich seitdem ‚breit‘ (ähnlich des Gefühls, wenn man von einem geliebten Menschen eine SMS liest mit den Worten: Ich hab dich lieb‘ ); meine Brustwirbelsäule scheint zu arbeiten; die dicke Blutbahn, die vom Herzen in den Bauchraum führt, kann ich deutlich spüren.
Ich gehe und sitze im Auto aufrechter und ich fühle mich noch einmal anders zentriert, anders bei mir angekommen und deutlich zufriedener.
Alte Gedanken oder Erlebnisse kommen hoch und ich habe das Bedürfnis, mich bei einigen Menschen zu bedanken und/oder um Verzeihung zu bitten.
Auch sehe ich anders durch die Augen. Als ich mit den Produkten gestartet bin vor über einem Jahr, da spürte ich eine größere Wahrnehmung und eine andere Klarheit in meinem Bewusstsein. Jetzt kommt eine ‚Wärme‘ in meinen Blick und meine Gesichtszüge fühlen sich weicher an. Es erinnert mich an die Worte aus ‚Der kleine Prinz‘: ‚Nur mit dem Herzen sieht man gut.‘ Vielleicht beschreibt das am Besten meinen anderen Blick und/oder andere Sichtweisen auf die gleichen Dinge.
Für mich gehört dieses Produkt ganz klar zur Basisversorgung.

6. Ich nehme seit kurzem Pentyll:Heart, es „zwingt“ mich zu schlafen, kann seit Jahren nur höchstens 3-4 Stunden schlafen, also vor 2 Uhr nachts nicht, jetzt „beamt“ mich das um spätestens 23.00 weg.

7. Nehme auch Pentyll:Heart. Wer sich mit Inhaltsstoffen auskennt der weiß, was in Pentyll:Heart ist, ist mal richtig TOP! Meine Erfahrungen jetzt nach 2 Wochen: Tagsüber Fit und konzentriert. Schlafe schneller ein und schlafe durchgehend wie ein Stein. Dadurch morgens perfekt erholt und kann sofort konzentriert in den Tag starten selbst ohne Kaffee. Genial !?

8. Wir haben übrigens alle Durchblutungsstörungen, da die Kapillargefäße, bei fast allen Menschen, nicht richtig funktionieren! Ich nehme Pentyll:Heart seit 2 Wochen und meine Beine sind leicht, Blutdruck normal. Meine Hunde bekommen es auch ins Futter, die zwei sind 10 Jahre alt, fangen an zu spielen!

9. Durch Pentyll:Heart hat sich ganz offensichtlich die Durchblutung meiner Ohren verbessert, ich muss alle Lautsprecher runterdrehen (10. Tag heute).

 

Erfahrungsbericht von T.G.R. vom 26.06.2017
Pentyll:Heart

Mein Mann hat dank PENTYLL HEART kein beengendes Gefühl mehr in der Nacht. Früher musste er 2-4 Mal pro Woche vom Bett aufstehen, herum gehen und vor ein geöffnetes Fenster stehen um durchzuatmen.
Dank PENTILL HEART ist auch die Angst weg, dass während der Nacht etwas unangenehmes geschehen könnte.

 

Ganglion – Lavyl Lymph
Erfahrungsbericht von M.L.A. vom 16.05.2017
Meine Schwiegertochter hatte an der Innenhand seit Tagen einen schmerzhaften Buckel. Sie konnte die Hand bei der Arbeit nicht mehr so gebrauchen wie sie sollte. Als sie zum Arzt ging diagnostizierte er ein Ganglion, verschrieb ihr ein Zeugnis damit sie nur leichte Arbeit verrichten durfte und kündigte einen Termin beim Handchirurg an.
Darauf besprayte sie die Hand 2 x mit dem Lymphspray. Am Abend telefonierte sie mir ganz aufgeregt und sagte, dass sie eben im Auto mit ein wenig Druck eine Bewegung gemacht habe und plupp, beng das Ganglion ist verschwunden, sie könne es kaum glauben, weg ist es! Das heisst keine Termine beim Arzt  und keine Schmerzen mehr. M.L.A.

 

Ekzem im Gesicht – behandelt mit Lavyl Sensitive und Lavyl Body

 

 

 

 

 


Lipbalm

Eine Partnerin hat einem Klienten einen Lipbalsam geschenkt und dieser hatte so viel Freude damit, dass er experimentiert hat. In seiner Handinnenfläche haben sich im Laufe seines Lebens die Sehnen und Muskeln verhärtet und so hatte er Probleme wenn er seine Finger ganz ausstrecken wollte. Aus der Spontanität heraus hat er den Lipbalsam jeden Tag mehrere Male auf diese Verhärtung in seiner Innenhand einmassiert und nach ein paar Wochen stellte er fest, dass diese Verhärtung immer weicher wurde und sie jetzt fast nicht mehr spürbar ist. Aus dieser Überraschung heraus hat er sich gedacht ich habe unten am Bein einen Fleck seit vielen Jahren und vielleicht hilft der Lipbalsam auch hier und man konnte fast zusehen wie sich dieser Fleck veränderte und immer heller wurde. Seine Begeisterung könnt ihr euch vorstellen denn auch in dem kleinen Lipbalsam ist die Meister Mischung von Tibor enthalten. Und genau um diese geht es bei allen Produkten. Egal ob in der Kosmetik, in den Sprays, Body, Clean oder Hair, im Darmsaft oder in der Nahrungsergänzung in allen Produkten ist diese Meistermischung enthalten und diese wirkt auf ihre Art und Weise die unserem Körper einfach Gutes tut.

 

Gewächs an der Nase
Ein Klient einer Partnerin hatte an der Nase ein Gewächs das er abwechselnd mit Body Lavyl und Body Solvyl behandelt hat und nach zirka 3 Monaten war es weg und sein Fleck auf der Stirn gleich mit. Er ist so erfreut über diesen tollen Erfolg und ganz besonders darüber, dass er keine OP brauchte um das Gewächs zu verabschieden

 

3 Erfahrungsberichte von coro vom 28.04.2017
Pentyll Heart

Wir nehmen selber das Pentyll seit gut 3 Wochen und was wir merken ist, der Körper reagiert sehr gut darauf. Wir haben keine Blutdruck oder Herzprobleme doch merken wir sehr gut wie unser ganzer Körper nochmals bis in die kleinste Kapillare durchblutet wird und sich so Ablagerungen aus den Venen und Adern lösen. Unser Stuhl hat sich verändert und unser Darm hat mehr zu arbeiten. Selbst in unseren Knochen und Muskeln können wir Veränderungen feststellen.
Haevyl Saft
Eine Partnerin hat uns erzählt, dass sie ein Geburtstagsfest hatten und jemand einen Kuchen mitgebracht hat. Da noch viel vom Kuchen übrig war hat man ihn aufgeteilt und jedem der wollte etwas davon mitgegeben. Am nächsten Tag klagten einige der Leute über Übelkeit und Durchfall und man stellte fest, dass es sich hier um eine Lebensmittelvergiftung gehandelt hat und alle die von dem Kuchen gegessen haben betroffen waren außer zwei Leute nicht. Und man hat festgestellt, da sie den Darmsaft genommen haben hatten sie zwar eine kleine Übelkeit doch alles andere an Symptomen hatten sie nicht. So konnten sie wieder einmal feststellen welche tolle Arbeit der Darmsaft mit dem Darm macht.
In der Schule
Eine Lehrerin hat uns von dem Zauberspray Sensitive erzählt. Ihre Schüler sind hellauf begeistert, wenn sie ihre Klassenzimmer mit dem Sensitive immer mal wieder besprüht und wenn jemand sich irgendwo verletzt hat gehen sie zu ihr und fragen ob sie das Zauberspray benutzen dürfen. Ein Schüler der immer Angst hatte, wenn er eine Arbeit schreiben musste, fühlt sich jetzt bei Arbeiten viel sicherer. Er nimmt den 3.I und kann sich dann besser konzentrieren und kann besser bei sich bleiben. Die Angst ist wie verschwunden.

 

Pentyll:Heart – Hoher Blutdruck
WhatsApp Chat vom 25.04.2017
1. Hallo ich möchte über meine noch kurzen Erfahrungen mit Pentyll:Heart berichten. Seid langer Zeit habe ich hohen Blutdruck und nehme Medikamente. Mit den Medikamenten ist mein Blutdruck ca.140/85  Ich nehme Pentyĺl Heart seit 1 Woche. Mittags habe ich es ein paar mal vergessen. Mein Blutdruck ist jetzt 99/72. Ich werde es weiter beobachten und denke, dass ich die Medikamente reduzieren kann.👍
2. Hallo liebe Lavyliter, ich freu mich riesig über den Erfolg mit dem Pentyll:Heart. Mein Mann, 68 Jahre von Beruf Landwirt, hatte über Jahre Probleme mit dem 2. Blutdruckwert er war immer über 100 …… Medikament genommen. Seit ca. 1 Woche nehmen wir unser neues Produkt, 3 Stück am Tag und der Blutdruck ist bei 85. Danke ❤ für mich sind die grössten Sorgen vorüber.

 

Pentyll:Herz
Erfahrungsbericht von K.L. vom 18. April 2017
Ich nehme seit ca. 16 Tagen Pentyll:Heart 3mal tägl und bin von der positiven Wirkung begeistert. Die ersten 3 Tage musste ich nachts alle 2 Std. auf die Toilette und ich fragte mich, woher das viele Wasser kommt. Auch wenn ich immer genügend trinke, war das irgendwie nicht nachzuvollziehen. Es scheint alles überflüssige Wasser aus den Zellen zu ziehen, denn meine Beine waren seit ca. einem Jahr (vor allem die Knöchel am Fußgelenk) immer wieder richtig dick und geschwollen. Hatte den Verdacht, dass es Lymphstauungen sind. Trotz homöopathischer Tropfen vom Heilpraktiker und Massagen wurde es nicht besser. Aber schon nach 1 Woche nach Einnahme von Pentyll: Heart waren die Fesseln wieder schmal wie früher. Ich fühle mich leistungsfähiger, so dass ich dachte, früh und am Abend genüge für mich 1 Tabl, aber im Video von Aurora weist sie extra darauf hin, dass es wichtig ist, dreimal eine Tabl vor dem Essen mit viel Wasser einzunehmen. Vielen Dank Aurora für den Hinweis. Ich bin sicher, dass es noch viel mehr an Regeneration und Heilung zu entdecken gibt, die nach 16 Tagen noch nicht sichtbar sind. Super Nahrungsergänzung! Wieder ein riesiges 👍Geschenk aus Ungarn von Tibor an die Menschheit!!“ Karin L. 69 Jahre jung

 

Zeckenbiss und Atembeschwerden bei Hund
Erfahrungsbericht von S.Z. vom 13. April 2017
Ich wollte Ihnen noch sagen, dass mein Hund seit 2 Jahren an mucosités (Schleimhautentzündung) leidet, was schlimme Atmungsbeschwerden hervorruft. Er wurde von einer Zecke gebissen und es blieb eine rote Stelle an seinen Hoden, dort wo er gebissen wurde. Ich habe den Spray mehrmals aufgesprüht und nun hat er wieder perfekt atmen können und die Haut wurde wieder weiss, normal. Dies hat eine Woche gedauert, aber nun wollte ich es Ihnen berichten, denn endlich atmet er wieder normal, ohne apnée (Atemstillstand). Und das, ohne ihm auf den Kopf zu sprühen.

 

3 Erfahrungsberichte von K.K vom 02. März 2017
hellere Zähne: Ich bin überglücklich, endlich berichten zu können, dass sich meine Zähne sehr deutlich aufgehellt haben. Da ich mit ihnen schon einige Jahrzehnte mehr auf diesem Planeten unterwegs sein mag als andere Menschen, hat es eben gedauert. Etwas neidisch hatte ich manchmal die Fotos in den Erfahrungsberichten betrachtet – bei mir dauerte es. Aber jetzt ist es so deutlich zu sehen, dass ich wirklich empfehlen kann: Putzt eure Zähne ausschließlich mit L 32, es lohn sich! Kein Zahnstein mehr, hellere Zähne, keine Entzündungen mehr und rundum „gesund im Mund“.
Fersensporn: Eine Anwenderin hatte einen ziemlich schmerzhaften Fersensporn, konnte schlecht laufen und noch weniger länger stehen. Sie behandelte ihn über einige Zeit mit Auricum. Nun kann berichtet werden, dass die Schmerzen fast verschwunden sind, laufen und stehen funktionieren deutlich besser.
Knieschmerzen: Eine Anwenderin hatte natürlich Schmerzen, daneben war das Knie nach jedem Laufen geschwollen. Seit einiger Zeit sprüht sie Auricum mit dem Ergebnis, dass die Schmerzen verschwunden sind, sie viel länger laufen kann und nur noch eine ganz geringfügige Schwellung danach beobachtet wird.

 

Nofret
Erfahrungsbericht von S.K. vom 3. September 2016
Ich hatte ja neben dem Auge schon länger einen Buckel, der sich zu 1cm aufgebläht hat. Der Arzt hat ihn aufgeschnitten und das was er konnte herausgedrückt. Das war vor meinen Ferien. Das Jucken um die Augen hat danach und vor den Ferien angefangen. Seit ich Nofret seit 3 Tagen mehrmals täglich um die Augen herum auftrage ist der Buckel kontinuierlich kleiner geworden. Bin sicher der geht ganz weg.

 

5 Erfahrungsberichte von K.K. vom 29. Juli 2016
Hautflecken: seit einigen Jahren finden sich vor allem an meinen Unterarmen oft violette Hautflecken, die innerhalb von 14 Tagen verschwanden. Nachdem ich Exyol SC kennengelernt hatte, behandelte ich sie damit, und sie verschwanden schon nach vier Tagen.
Durchfall: Eine Anwenderin hatte zunächst Bedenken, nachdem sie meinen begeisterten Bericht vernommen hatte,  den Darmsaft Haevyl Impulse zu nehmen. Sie befürchtete, dass ihre Neigung zu Durchfall sich verstärken könnte. Nun erzählte sie mir, dass das Gegenteil eingetreten sei – alles hat sich normalisiert.
Lippen: Eine Anwenderin hatte zwei Jahre lang einen roten Kreis um die Lippen, der „aufgesprungen“ aussah und außerdem geschwollen war. Seit vielen Monaten benutzt sie die Sprays und hat zuerst Sensitive genommen, was keine Besserung brachte. Dann kam sie auf die Idee, die Allin-Zäpfchen zum Eincremen zu benutzen. Sie ließen sich sehr gut auftragen. Anfang Juni habe ich sie wiedergesehen: alles Rote war verschwunden, die Lippen sehen normal aus. Sie berichtet, dass derselbe Ausschlag an den Händen ebenfalls verschwunden sei.
Bremsenstich: Eine Anwenderin wurde direkt unter dem Auge von einer Bremse gestochen, das trotz Kühlen so anschwoll, dass sie am nächsten Morgen kaum etwas sehen konnte (sie hatte leider nicht sofort, sondern erst später am Abend mit Auricum gesprüht!). Der Arzt hatte ihr ein Antibiotikum verordnen wollen, aber dann legte sie los mit Sprühen, am Nachmittag war es wesentlich besser und am nächsten Tag kaum noch etwas zu sehen. Zur Verwunderung ihres Arztes!
Finger eingeklemmt: Ebenfalls berichtet sie vom in der Autotür eingeklemmten Mittelfinger, der im oberen Bereich einen tiefen Riss aufwies. Allein mit Auricum hat sie das Ganze kuriert – die Ärztin war sehr erstaunt und meinte, das hätte eigentlich genäht werden müssen!

 

7 Erfahrungsberichte von I.A. vom 28. Mai 2016
Starke Regelblutungen: Ich bin 52 Jahre alt und hatte während ca. 12 Jahren sehr starke Menstruationsblutungen. Ich bin jeweils fast verblutet. Nun habe ich die Lavylites-Produkte kennengelernt und wollte einmal die Lavyl Allin Körperbutter ausprobieren. Während 15 Tagen habe ich die Zäpfchen eingeführt, davon eine Woche lang zweimal pro Tag. Ich habe jeweils unmittelbar danach gespürt, wie es in meinem Unterleib gearbeitet hat!
Zusätzlich habe ich meinen Unterleib immer zweimal täglich mit Sensitive besprüht. Das mache ich übrigens immer noch, weil ich das Gefühl habe, dass es mir guttut. Zusätzlich besprühe ich auch immer die Thymusdrüse und die 3 WS.
Seit meiner Kur mit den Alllin hätte die Mens bereits dreimal wieder eintreffen sollen. Sie ist aber ausgeblieben. Ich fühle mich sehr gut dabei und habe nicht einmal eine Schmierblutung!
Lymphspray: Ich wollte auch den Lymphspray ausprobieren. Alle zwei Tage besprühe ich die wichtigsten Punkte. Nach einiger Zeit wollte ich meine Lederstiefel anziehen. Ich stellte sofort fest, dass meine Beine (Waden) schlanker geworden sind, weil ich plötzlich mehr Platz in den Stiefeln hatte. (Die Stiefel waren vorher immer sehr eng.)
Verbrennung auf der Zunge: In den Ferien wollte ich ein Stück Kartoffel essen, das aber viel zu heiss war. Ich habe mir sofort ein Stück aus meiner Zunge gebrannt. Danach konnte ich nicht mehr gut essen. Der Wein brannte auf meiner Zunge. Ich hatte nur den Sensitive dabei. Am Abend und am Morgen habe ich die Zunge zweimal mit Sensitive besprüht. Am darauffolgenden Abend konnte ich auf meiner Zunge nichts mehr sehen und habe auch wieder alles essen und trinken können, ohne dass es auf der Zunge brannte.
Trockene Haut und abschminken: Da meine Tochter ähnliche Beine hat wie ich, wollte sie den Lymphspray auch ausprobieren. Sie hat sofort nach dem Sprühen festgestellt, dass ihre Haut weniger trocken war.
Für’s Abschminken habe ich ihr das Lavyl Clean empfohlen. Da sie die Flasche verwechselt hat, benutzt sie seither das Solvyl Body und macht gute Erfahrungen damit: es brennt nicht in den Augen und die Schminke lässt sich leicht abwischen. Sie hat auch keine Augenringe mehr!
Hautausschlag: Mein Mann hatte während Jahren einen Ausschlag auf der Brust. Wir haben angefangen, ihn mit Auricum zu besprühen. Zusätzlich besprüht er die 3 WS und die Thymusdrüse. Der Ausschlag ist verschwunden und die Narben sind auch fast nicht mehr sichtbar.
Schwermetallbelastung: Eine Kollegin hatte vor Jahren sehr starke Rückenschmerzen, weil sie eine grosse Schwermetallbelastung hatte. Sie hat sich damals auf natürliche Art behandeln lassen. Nun besprüht sie sich mit Sensitive. Sehr schnell hat sie wieder leicht die Symptome von damals gespürt. Für uns beide ist es ein Zeichen, dass sie nun durch einen Heilungsprozess geht!
Energie: Meine Schwester ist Lehrerin und hat eine Familie mit zwei Teenagern. Seit sie die Lavylites-Produkte benutzt, hat sie viel mehr Energie. Auch sie ist sehr begeistert!

 

Erfahrungsberichte von R.W. vom 4. Mai 2016
Liebe Corina und Ronald
Ich möchte Euch gerne meine Erfolge mit den Lavylites Produkten mitteilen. Seit etwa 4 Monaten bin ich begeisterte Sprüherin.
Zehennägel: Mit Sensitive und Lavyl Body konnten meine grossen Zehennägel vollständig gesunden. Seit ca. 20 Jahren haben sich die Nägel gelöst und verfärbt. Trotz meinen Versuchen mit Naturheilkunde und zuletzt mit Chemie hatte ich keinen Erfolg.
Haarfarbe: Ohne grosse Erwartungen habe ich meine Haare mit Lavyl Hair gewaschen. Und siehe da, etwa nach 2 Monaten sprossen die Haare und die Farbe wurde intensiver.
Zahnimplantate: Mit dem Lavyl 32 putze ich die Zähne und habe keine Entzündungen mehr nach 6 Implantaten.
Ich fühle mich viel stärker und ausgeglichener seit ich Lavylites in mein Leben integriert habe und werde mit grosser Dankbarkeit und Freude alle Produkte ausprobieren.
Ich freue mich auf unseren nächsten Treff in Oensingen und vielen herzlichen Dank für Euren Einsatz.
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende R. W. Jegenstorf

 

Diverse Erfahrungsberichte von K.K. vom 1. Mai 2016
Ihr Lieben, wieder gibt es einiges zu berichten!
Verbrüht: Eine Anwenderin hat sich kochendes Wasser über den Oberschenkel gegossen und die Wundfläche mit Auricum sensitive besprüht. Der Schmerz war fast sofort verschwunden, so dass sie ihre Leggins wieder anziehen konnte. Sie hat das Ganze dann vergessen und abends, beim Ausziehen, sich erst wieder daran erinnert. Neben dem verschwundenen Schmerz war auch keinerlei Rötung mehr zu sehen.
Muskelkater: Jemand, der eigentlich kein Interesse an den Sprays hatte, kam zu mir mit starken Muskelkater-Schmerzen im gesamten Gesäßbereich und konnte kaum sitzen. Irgendwann dachte ich an Auricum. Sie sprühte und nach kurzer Zeit konnte sie sitzen fast ohne Schmerzen. Sie hat sofort ein Auricum und ein Sensitive bestellt!
Entzündung: Ein zweites Beispiel, wie innerhalb kurzer Zeit eine Entzündung der Achillessehne kuriert wurde: Ein Mann, der zuerst vor Schmerzen kaum laufen konnte, erfreute sich später an einer 8-km-Wanderung!
Rückenschmerzen: Ich möchte auch an die Empfehlung erinnern, Auricum innerlich zu nehmen. Am besten eignet sich das Sensitive: ein kleines Glas Wasser mit 2 – 3 Sprühstößen schluckweise trinken. Das verteilt das Auricum im ganzen Körper. Eine Anwenderin litt unter Rückenschmerzen, hatte momentan nur das normale Auricum da, trank das Glas aus – und kurze Zeit später waren (und blieben!) die Rückenschmerzen verschwunden.
Katzenbiss: Meine Katze ist ein bisschen zickig – gerade noch am Schmusen, in der nächsten Minuten kratzen und beißen. Hand und Unterarm trugen blutende Spuren. Ich tupfte ab und sprühte mehrmals mit dem Sensitive – einige Zeit später war alles zu und der Arm wieder schmerzfrei. Ich habe schon sehr schlechte Erfahrungen mit Katzenbissen (vor Lavylites!) gemacht. Jetzt haben wir die Sprays und ich muss weder zum Arzt noch ein Antibiotikum nehmen.
Solvyl Hair: Eine Anwenderin berichtet begeistert, dass ihr Haar seidig, griffig nach der Anwendung wurde. Solvyl Hair bitte nur einmal in der Woche anwenden – wer öfter Haare wäscht, bitte Lavyl Hair nehmen.
Meinen Nagelpilz, der schon jahrzehntelang bei mir ist, habe ich den Winter über mit Auricum und Sensitive behandelt. Die beiden Nägel der kleinen Zehen sind inzwischen völlig heil (sie tun schon lange nicht mehr weh beim Feilen!), beim großen dauert das Herauswachsen an. Ich bin tief beeindruckt. Eine befreundete Fußpflegerin, die ihr Metier schon seit 25 Jahren betreibt, sagte mir, dass ihr kein Mittel bekannt sei, dass Fußpilz heilt. Nun haben wir eines!
Braune Flecken: Eine Anwenderin berichtet von der Body Lotion, dass ihre kleinen braunen Flecken im Gesicht verschwunden sind.
Trommelfell: Eine Anwenderin hörte auf dem linken Ohr so gut wie nichts mehr, weil das Trommelfell zerstört ist. Sie sprüht das Sensitive seit einigen Wochen in und hinter beide Ohren. Der Ausfluss von Flüssigkeit aus dem Ohr hat aufgehört und eine leichte Verbesserung der Hörfähigkeit konnte sie beobachten.
Juckende Bläschen: Eine Anwenderin bekommt meist zum Sommer hin bei Wetterwechsel juckende Bläschen zwischen den Fingern. Auch hier hat das Sensitive Abhilfe geschaffen – die Bläschen sind samt Juckreiz verschwunden. Als sie sich am Ofen verbrannte, half das Sensitive auch sofort. Ihre Mutter testet das Spray gerade bei blauen Flecken.
Auricum Sensitive: Die Mutter einer anderen Anwenderin klagte über diese „Rohe Haut“ an beiden Unterarmen. Das wurde mit dem Sensitive ganz schnell besser und ist kaum noch empfindlich, als nicht mehr „roh“. Und ihre Tante hat sehr große Knieschmerzen (Abnutzung sagt sie) und die Füße schmerzten. Sie wollte schon eine Reise absagen. Nach drei Tagen sprühen ist sie los und konnte im Gegensatz zu früher auch kleiner Spaziergänge machen.
Mit ganz herzlichen Grüßen für heute von K. K.

 

Erfahrungsbericht von B.S. vom 19. März 2016
Ausschlag am Bein
Als ein Bekannter von mir am Abend des 6.3. aus dem Skischuh geschlupft ist hatte er einen Ausschlag am Bein. Am nächsten Tag hat er von seiner Freundin Sensitive und Bodylotion bekommen und mit der Behandlung angefangen. Am 17.3. ist fast alles abgeklungen.
01. 6. März02. 8. März03. 9. März05. 17. März

 

 

 

 

 

2 Erfahrungsberichte von S.M. vom 3. März 2016
Zahnstein
Das eine ist, dass ich seit Jahren mit starker Zahnsteinbildung zu kämpfen habe und diesen alle 4 Monate entfernen lassen muss.
Vor 2 Wochen, nachdem ich 2 Monate das dafür vorgesehene Lavyl32 verwendet hatte, war ich wieder bei der Dentalhygienikerin. Sie war mehr als erstaunt, dass es dies Mal so viel weniger Zahnstein zu entfernen gab und die Paradontose ziemlich zurückgegangen ist, „so hat’s seit 4 Jahren nicht mehr ausgesehen“ meinte sie.
Schnellfinger
Das andere erfreuliche Resultat ist, dass ich in jungen Jahren, d.h. zwischen ca. 30 und 50 J., mehrfach an den Händen für sog. Schnellfinger operiert worden bin. Vor ebenfalls ca. 2 Monaten hat plötzlich der Daumen an der rechten Hand angefangen zu schnellen und dieses Schnellen ist immer mit Schmerzen verbunden. (Die Sehne verdickt sich durch Entzündung und kann deshalb nicht mehr durch den Sehnenkanal hindurchgleiten). Ich habe dies mit Auricum und mit Lavyl 32 sowie der Bodylotion behandelt.
Ja und Jetzt? Kein Schnellen mehr und keine Schmerzen mehr!

 

Fussgeruch
Erfahrungsbericht von M.W. vom 3. März 2016
An unserem Arbeitsplatz sind wir verpflichtet, geschlossene und rutschfeste Schuhe zu tragen, beim ausziehen bin ich jedesmal fast selber umgefallen beim Gestank von meinem Fussschweiss. 1 Woche lang habe ich am Abend im Bett meine Füsse mit dem 32er Spray eingesprüht, trocknen lassen und mit Body eingecremt. Und mein Fussschweiss hat sich verabschiedet. Einfach genial.

 

Erkältung
Erfahrungsbericht von I.A. vom 1. März 2016
Ich fühlte, dass bei mir eine Erkältung im Anzug war. Im Kopf spürte ich den mir vertrauten Druck, den ich immer bei Stirnhöhlenkatarr habe. Ich sprayte normal meine 3 WS-Punkte sowie Thymus und Schilddrüse. Dazu kam natürlich der Nasenspray sowie Lavyl Body. Was mir aber schlussendlich geholfen hat, war das Lavyl Hair. Nach der Einwirkungszeit ging es mir um ca. 97 % besser!

 

2 Erfahrungsberichte von K.K. vom 21. Jan. 2016
Darmsaft Haevyl Impulse

ein Loblied sei auf den „Darmsaft“ gesungen. Ich selbst und einige weitere Anwenderinnen konnten damit den Bauch erleichtern – keine Blähungen mehr, mal zu viel, auch zu viel Süßes, essen dürfen ohne unangenehme Folgen, gute und häufigere Entleerung, morgens einen fast flachen Bauch, einfach Wohlfühlen! Mehr essen ohne zuzunehmen! Was will man mehr. Eine Anwenderin erzählt, dass ihre Magenschmerzen verschwunden sind. Eine andere Anwenderin berichtet, dass ihr Heißhunger nach Süßem verschwunden sei. Das ist insofern spektakulär, weil sie früher nicht mal nur 2 Stück Schokolade essen konnte, sondern zwanghaft die ganze Portion vertilgen musste, egal wie groß sie war und wieviel Süßes sie im Hause hatte. Und anschließend ging es ihr richtig schlecht. Jetzt kann sie mal naschen und den Rest stehen lassen.
LPH Lymph-Spray
Eine Anwenderin berichtet, dass ihre Füße nicht mehr geschwollen sind und das Wasser verschwunden ist, wenn sie das Spray anwendet.

 

4 Erfahrungsbericht von C.B vom 7. Jan. 2016
Erfrierungserscheinungen

Ich hatte im Herbst beim Wandern als es plötzlich so kalt war wieder Erfrierungserscheinungen an den Händen (ist immer wie Gefrierbrand und echt schmerzhaft) hatte zum Glück die Bodylotion dabei. Hab die Hände damit eingecremt und siehe da – in unheimlich kurzer Zeit (gefühlt keine paar Minuten) waren die Schmerzen in den Händen weg und die Rötung auch und es blieb auch so. So schön. Die selben Symptome an den Beinen und im Gesicht – nur viel stärker – konnte ich später im Jahr mit der Bodylotion nicht verhindern aber auch da – mit Sensitive und Bodylotion, diese mehrmals aufgetragen hinterher war der Schmerz schnell weg, nicht ganz so schnell wie bei den Händen im Herbst, aber es war auch echt schlimmer, aber so dass es gut aushaltbar war und auch die Rötung ist viel schneller weggegangen. Und seitdem ist es so in der Form auch nicht mehr aufgetaucht. Und ich hatte das immer wieder bei Kälte.
Entzündung im Genitalbereich
Mein Mann hatte eine Entzündung in Genitalbereich, einmal Sensitive gesprüht und die Bodylotion drauf über Nacht – morgens war nichts mehr davon übrig.
Freie Nase

Den Nasenspray mag er übrigens gern, er sagt, der macht echt gut die Nase frei!
Offene und raue Hände

Und ich hab auch Feedback von M., die sich auch über mich angemeldet hat, und die immer total offene raue und auch wunde Hände hatte, auch durchs Arbeiten im Krankenhaus und selbst ihre Kinder beim Duschen/Baden mit Weleda calendula nur noch mit Handschuhen agiert hat – sie sprüht und trinkt Lavylites und nimmt die Bodylotion und ihre Hände platzen nicht mehr auf und sie hat wieder Gefühl in den Fingerspitzen und ist total happy.

 

6 Erfahrungsberichte von K.K vom 16. Okt. 2015
Auricum/Auricum Sensitive

Lunge: Nun hatte ich den mit Spannung erwarteten Kontrolltermin beim Lungenfacharzt. Im Bericht heißt es: „Aktuell erfreulich stabile schwere COPD, die trotz einer aktuellen Infektion wenig Beschwerden macht und in der Lungenfunktion die besten Werte seit langer Zeit zeigt. Die Vitalkapazität ist …aber sehr erfreulich gebessert.“ Ich bin glücklich, dies mitteilen zu können, wie sehr die Sprays die Heilung unterstützen
Augen: Aus dem Umfeld wurde eine wunderbare Erfahrungen mit den Augen berichtet: Die Entzündung war nach 4 x sprühen weg – nachdem sie zuvor monatelang mit Tropfen und auch Cortison-Gaben vergeblich behandelt worden ist. Die Sehkraft auf einem Auge hat sich inzwischen um 20 % gebessert. Im anderen Auge soll die Linse in ca. einem Jahr ersetzt werden. Aber die Anwenderin sprüht natürlich weiter…
Knie: Meine Knieschmerzen waren nach anfänglichem Sprühen verschwunden. Kamen aber sporadisch wieder. Nun sprühe ich weiter – mit Erfolg.
Gallenstein – Solvyl CC: Wenn mein Gallenstein drückt, sprühe ich inzwischen bei Bedarf Solvyl CC drauf (vorn + hinten). Das hilft sofort.
Hautbild – Lavyl Body: 
Meine Haut entspannt sich zusehends. Konsequent wende ich nur noch die Lavyl-Bodylotion an. Sobald es irgendwo juckt, trage ich sie auf und der Juckreiz verschwindet. Meine sehr trockene Haut braucht jetzt höchstens 1 x nachcremen am Tag – sonst 3 – 4 x.
Grieskörner – Exyol SC
: Mein Gesicht neigt dazu, Grieskörner zu bilden, die von der Kosmetikerin schmerzhaft entfernt werden. Ich sprühe immer Auricum über die Augen und ins Gesicht und nehme dann drei Tropfen Exyol SC fürs ganze Gesicht. Die Grieskörner haben sich  wesentlich verkleinert. Zwei kleine Narben sind verschwunden.

 

Kopfschmerzen – Lavyl 32
:
Erfahrungsbericht von S.K. vom 9. Okt. 2015
Meine (und Sonja) Erfahrungen zum Lavyl 32: Bei Kopfweh an der Stelle einsprühen wo der Schmerz herkommt, dann geht das Kopfweh ziemlich schnell vorbei. Sonja hatte 3 Tage am Stück Kopfweh, dann habe ich es ihr erzählt, dann eingesprüht und nach ca. 1 Stunde war das Kopfweh bei Ihr weg.

 

Nasenspray
Erfahrungsbericht von K.K. vom 26. Sept. 2015
Ich habe selbst seit zwei Tagen das Nasenspray ausprobiert bei einem beginnenden Schnupfen. Die Nase ist frei – war sie sonst auch -, aber das Gewaltige ist, dass der Husten, der sich sonst immer gleich stark verschlimmert und ich eigentlich ein Antibiotikum (wegen der Vorerkrankung COPD) nehmen muss, das dieses Mal nicht tat. Ich bin begeistert! Kein Antibiotikum.
Meine Freundin S. nimmt es ebenfalls seit Donnerstag. Kein dicker Kopf, freie Nase, Husten verringert. Kein Durchhängen, Schlapp-Sein etc.
 Eine Bekannte hatte es sehr stark mit Nebenhöhlenentzündung. Sie sprühte anfangs jede Viertelstunde. Es kamen richtige Eiterbäche aus der Nase, alles wurde frei, der – vorher feste – Husten locker. Gerade habe ich mit ihr gesprochen. Sie hat nun doch ein Antibiotikum bekommen, nachdem sie schon zwei Wochen sehr schwach ist, sprüht aber weiter.

 

8 Erfahrungsberichte von S.K. vom 8. Sept. 2015
Scheidenpilz
: 2 Tage lang 1 ganzes Allin Zäpfchen in die Scheide eingeführt und danach war das Jucken weg.
Augen
: Ich sprühe täglich 2x Auricum Sensitive aufs Gesicht und meine Weitsicht hat sich nach ca. 1 Monat Anwendung verbessert.
Narben
: Nach ca. 3-4 Wochen Anwendung von Bodylotion und Exyol SC sind 10 Jahre alte Narben von einer Operation, die noch rot waren, um ca. 30-40% heller geworden.
Haut
: Meine Haut ist überall feiner und straffer geworden durch die Benützung von der Body Lotion
Gesichtshaut
: Die Pickel sind verschwunden, ich benütze täglich 1-2 Mal Exyol Oil und Bodylotion.
Migräne
: Ich habe ca. 1 monatlich Migräne mit starken Kopfweh und Erbrechen. Bisher habe ich etwa 2 Aspirin Tabletten genommen zur Linderung. Nach 3 monatigen Anwenden von Lavylites Spray (diverse) habe ich zwar noch Migräne, diese hat sich deutlich verbessert. Ich benötige keine Aspirin mehr und das Erbrechen ist auch weg. Kopfweh habe ich noch aber weniger.
Sonnenbrand
: Ich hatte in den Ferien starken Sonnenbrand am Rücken. Ich habe sofort pro Tag 3-4 gesprüht, mit den Sprays wo ich dabei hatte, zuerst Auricum-Sensitive, dann Auricum, dann 32. Die Haut hat sich nicht geschält. Ich hatte kein Schmerzen als ich Nachts auf dem Rücken lag. Nach 3-4 Tagen war die Haut braun.
Dornwarze
: Ich hatte grosses Verlangen den Auricum-Sensitive Spray mit Wasser zu trinken (ca. 5 Gläser pro Tag mit 2-3 Sprühstössen). Nach 4 Wochen wurde die Haut um die Dornwarze weich (wusste nicht mal das es eine war) und man konnte sie gut wegnehmen. Dann habe ich täglich 2x Auricum direkt auf die Dornwarze gesprüht.

 

Feigenwärzchen
Erfahrungsbericht von C.G. vom 28. Juli 2015
Ich begann Anfang Juni 2015 regelmässig den Hals mit Lavyl Body einzucremen und die einzelnen Wärzchen zusätzlich mit Exyol SC zu betupfen. Nach 2 Wochen waren die Feigenwärzchen verschwunden.

 

Kniebeschwerden
A.Ta….. war im Mai 14 bei uns zur Präsi ab ca. 15.00 Uhr…. Er sprühte mehrmals bis zur Präsi abends und sagte während des Vortrages, das seine Kniebeschwerden weg sind, die er schon ewig hatte, wahrscheinlich Miniskus…..Dies hielt paar Tage an, ohne das er nochmal gesprüht hat (weil er die Produkte noch nicht hatte)

 

Arthrose an der grossen Zehe
B.N…. hatte Probleme am Fuss (Arthrose an der grossen Zehe), war im Mai 2014 zur Präsi und hat 2-3 mal gesprüht, Schmerzen seit dem weg.

 

Hals- Nackenbereich
A.G…. berichtete am Tag nach der Präsi und Behandlung, das sie im oberen Hals- Nackenbereich, viel leichter aufgestanden ist und sich besser bewegen konnte.

 

Neurodermitis (Lavyl Auricum Sensitiv)
U.Sch…. schlimme Neurodermitis hinter beiden Ohren mit Wulstiger Haut und Blutkrusten… 2-3 gesprüht während Präsi im Mai (ich selbst gesprüht), nächsten Tag kam er freudestrahlend ins Büro und ich sollte doch mal hinter den Ohren schauen… Ich glaubt es fast nicht und schade, das wir es nicht fotografiert haben, die Wulstigkeit war weg und die Blutkrusten auch, er sagte auch, das er sich nicht in der Nacht aufscharren musst, für ihn eine sehr grosse Erleichterung.

 

Schnappfinger

Frau…am 27.05.2014 : hat „Schnappfinger“ 2x gesprüht während Präsi… Verbesserung in Bewegung

 

Augenverletzung (Lavyl Auricum Sensitiv)
Nach einer sehr schweren Augenverletzung, bei der ich fast mein rechtes Auge verlor, danach längerer Klinikaufenthalt und die Ärzte meinten, nur Lasern hilft, ich mich weigerte. Zu Recht: Am 14.05.2014 lernte ich das LAVYL-Spray kennen und nach zweimaligem Einsprühen auf geschlossene Augen, in vierzig Minuten Abstand, deutliche Besserung. Der milchige Schleier ist weg, Konturen schärfer und der ständige Druck hat schon nachgelassen. Selbst der seit dem Unfall ständige Schwindel ist verschwunden. Ich danke meinem Schatz, meinen Freunden und der Firma, die den Mut hat, Menschen zu helfen. Blanka Rösner

 

Entzündung in der Mundhöhle (Lavyl Auricum Sensitiv)
Ich hatte eine Entzündung in der Mundhöhle, etwas was sehr unangenehm ist und sich bei mir normalerweise 3 – 4 Tage hinzieht. Nach einmaligen! Einsprühen hatte ich bereits 1 Stunde nachher keine Schmerzen mehr und tags darauf war alles verheilt. Unfassbar.
Heute: 2-mal meine Augen eingesprüht. Schleier weg. Ich konnte volle 3 Stunden hintereinander am Laptop arbeiten, ohne mein rechtes Auge zu „verlieren“. Bei voller Konzentration und Sehschärfe. Das konnte ich schon seit Monaten nicht mehr. (Bin seit Kind Brillenträger, -10,5 Dioptrien beidseitig).Heiko Schuler

 

Prellungen und großflächige Schürfwunden (Lavyl Auricum Sensitiv)
Unser Sohn hatte einen mittelschweren Mopedunfall, bei dem er sich Prellungen und großflächige Schürfwunden zuzog. Natürlich hatte er große Schmerzen. Den Spray Auricum Sensitiv bekamen wir erst einen Tag später. 1 ganzer Tag an dem er sich quälte. Nach einmaligem Einsprühen waren 1 Stunde später die brennenden Schmerzen verschwunden und sind seither nicht wieder aufgetaucht. Tags drauf war der Sonnenbrand weg, alle Wunden geschlossen, kein Brennen, kein Nässen und auch die Knochenschmerzen waren deutlich weniger.

 

Verbesserung der Lesefähigkeit (Lavyl Auricum Sensitiv)
Frau E.K….am 27.05.2014, sprühen auf Augen in Präsi… Verbesserung der Lesefähigkeit.

 

Schmerzen in Schulter und Oberschenkelhals (Lavyl Auricum)
I.G……habe das Lavyl Auricum seit 2 Tagen selbst angewendet und seit Monaten Schmerzen in Schulter und Oberschenkelhals … kann seit dem wieder schmerzfrei schlafen …. mein Nacken der vor ca. 4 Wochen das 1. und einzige mal eingesprüht wurde bei …meinem Erstkontakt mit diesen Produkten ist bis heute absolut schmerzfrei…. bin seit über 30 Jahren unter anderem im Bereich Kosmetik (Kosmetikmeisterin), Körper, Haut; (Friseutmeisterin), Haar; Ernährung, Podologie, Kinesiologie tätig…. aus meiner Sicht … ich bin so geflasht ein Produkt mit einem solchen Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten und einem Wirkungsgrad der seines gleichen sucht…

 

Langzeitprbleme am Knie (Lavyl Auricum) 
hier unser Erfahrungsbericht vom 15.06.2014.
Wir haben bei einem Mann, der Langzeitprobleme mit seinem Knie hat gestern ca. 5 Sprühstöße Lavyl Auricum angewendet. Vor der Anwendung war es nicht möglich schmerzfrei in die Hocke (Kniebeuge) zu gehen. Langzeit Beschwerden durch ehemaligen aktiven Sport. Nach nur einer Anwendung und kurze Zeit später konnte er in die Hocke, hat Kniebeuge gemacht und war und ist seit langem wieder schmerzfrei. Diese Erfahrung war auch für Ihn unglaublich und hat Ihn den ganzen Abend immer wieder sein Knie beansprucht…. Schon toll diese Erfahrungen miterleben zu dürfen.

 

Augenringe und Mimik Falten (Exyol SC)
..wir haben dann dem Mann ein paar Tropfen des Exyol SC auf die Augenpartie aufgetragen … es ist unfassbar innerhalb von nur wenigen Sekunden in diesem Fall ein sofort Effekt. Augenringe und Mimik Falten mussten wir buchstäblich suchen… ich selbst (50) habe es bei mir angewendet und wollte wirklich erst einmal nur eine Seite benetzen um den Unterschied zu sehen…. musste mich kurz darauf um entscheiden und auch die andere Seite benetzen weil ich irgendwie schief aussah… also der Unterschied ist so auffällig gewesen ….und das beste es hält wirklich an … in meiner jahrelangen Erfahrung als Kosmetikerin habe ich eine so extrem schnelle und anhaltende Wirkung bei noch keinem Produkt feststellen können….seit gut 20 Jahren habe ich auch nicht im Studio durch den zusätzliche Einsatz der Iontophorese ein solches Ergebnis erzielt…. im Studio zahlten die Damen für eine Creme zwischen 82,- und 132,- € für eine Creme 30ml …im Vergleich dazu ist der Preis des Exyol SC mit 30 ml .. wobei ein paar Tropfen ausreichen im Preis / Leistungsverhältnis unschlagbar…

 

Hautveränderung Schienbein (Lavyl Auricum + Lavyl Body)
Bei seiner Frau haben wir auch das Exyol SC angewendet. Auch hier die gleiche Wirkung wie bei mir …. Ein sofort Effekt wobei man optisch das Gefühl hat, als wenn die Falten unterspritzt wurden. Auch Sie wollte die andere Gesichtshälfte nicht unbehandelt lassen. Die Begeisterung hielt über den Abend hinaus an. Seine Frau hat am Unterschenkel (Schienbein) eine bisher ungeklärte Hautveränderung, welche wie eine Psoriasis aussieht aber laut Ärzten keine ist. Wir haben auch dort das Lavyl Auricum angewendet. Bevor wir gegangen sind haben wir noch Lavyl Body auf das Bein einmassiert. Heute früh bekam ich bereits eine Mail in der Sie mir mitteilte, dass Ihr Bein schon viel besser ist und das Knie Ihres Mannes bereits heute früh noch besser ist als es gestern schon war. Zum Lavyl Body muss ich sagen auch dieses Produkt ist sagenhaft. Bei sehr trockener und juckenden Haut. (Neurodermitis , Psoriasis….) Die Haut wird Baby-zart Juckreiz sofort weg. Trockene Stellen sind nach einer Anwendung fast verschwunden. Zieht gut ein … sehr angenehmer Geruch. Top Ich freue mich auf viele weitere glückliche Erfahrungen. Das Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten ist wirklich einzigartig. Ganz liebe Grüße Ines

 

Über 20 Jahre Schmerzen in beiden Knien (Lavyl Auricum)
Erfahrungsbericht von Reiner Holt….vom 25.05.2014
Seit mehr als 20 Jahren leide ich an Schmerzen in beiden Knien. Mittlerweile so extrem das ich nicht mehr in der Lage war ohne Zuhilfenahme meiner Hände aus dem Sitzen aufzustehen. Seit nunmehr ca. 1,5 Jahren kamen noch sehr starke Schmerzen im Schulter und Nackenbereich hinzu. Bei bestimmten Bewegungen stechender Schmerz und sehr starke Einschränkung der Beweglichkeit. Zu guter Letzt gesellten sich vor ca. 3 Monaten noch Schmerzen im Leistenbereich dazu. Lebensqualität ging so langsam bis auf den Nullpunkt. Am 25.05.2014 lernte ich dann in Frickingen Lavylite kennen. Auf einer Produktvorstellung wurden mir vor Beginn beide Knie eingesprüht. Während der Vorstellung versuchte ich testweise aufzustehen und konnte es nicht fassen. Zum ersten mal nach Jahren war ich in der Lage ohne mich abzustützen aufzustehen. Da der Stuhl ziemlich hoch war habe ich es nach der Veranstaltung noch einmal aus einem tieferen Sessel versucht. Auch das klappte mit geringem Schmerz, was vorher unmöglich war. Dann sprayte mir Oliver auch noch den Atlas, meinen Nacken und die Schulter ein. Am nächsten Tag war ich fast schmerzfrei und beweglich wie schon lange nicht mehr.

 

Schmerzen Meniskus + Angeschwollenes Knie (Lavyl Auricum Sensitiv)
Erfahrungsbericht vom 16.06.14
vor 3 Tagen habe ich bei einer ungeschickten Drehung mein linkes Knie etwas verdreht. Habe sofort Schmerzen gehabt am Meniskus. Knie schwoll sehr stark an. Konnte nicht richtig laufen, sondern stark „Humpeln“. Morgens und Abends mit Sensitiv besprüht, 3 Tage lang. Heute keine Schmerzen mehr, Knie wieder normal, also Schwellung gänzlich weg. Kann wieder ganz normal gehen. Klasse!

 

Heuschnupfen (Lavyl Auricum Sensitiv)
Hallo an alle „Sprayer“, habe sehr gute Erfahrungen bei Heuschnupfen gemacht. Sensitive auf die Augen, Nase und einen Sprüher in den Mund. Das Augenbrennen, Nase jucken und Hals kratzen ist innerhalb weniger Minuten weggewesen bei mir und einer Bekannten auch.

 

Falten um den Mund (Exyol SC)
Meine Frau nimmt seit gut einer Woche das Exyol SC, stellte schon nach zwei Tagen Anwendung fest, das die Falten um den Mund nicht mehr so tief aussehend sind, sie wurde auch schon darauf angesprochen. Sensationell!!

 

Angeschwollene Brust –Drüsen während der Zyklen u. Menopause (Lavyl Body)
Erfahrungsbericht von Ines G ….vom 18.06.14
Als junges Mädchen, dann währen der monatlichen Zyklen, jetzt Monopause kommt es immer wieder mal für ein paar tage vor, dass die Hormone verrückt spielen und die Brust-Drüsen anschwellen und die Schmerzempfindlichkeit so extrem ist, dass man die Brust nicht berühren kann und man nachts davon wach wird. Ist zwar selten aber unangenehm. Lavyl Body angewendet, zum einen wegen der schmerzlindernden Wirkung und zudem weil es die Haut zusätzlich pflegt. Heute Nach wieder mal wach geworden, weil die Hormone meinten mich ärgern zu müssen. Die Brusdrüsen geschwollen und sehr scherzhaft. Bin aufgestanden, habe Lavyl Body benutzt. Nach 10 Minuten schmerzfrei und konnte weiter schlafen. super, ziehe ich jedem hormonbehafteten Medikament vor.

 

Insektenstichallergie von Kindheit an (Lavyl Auricum)
Erfahrungsbericht von : Ines G ….vom 16.06.14
Ich leide seit meiner Kindheit an einer Insektenstichallergie…. egal ob Mücken, Wespen oder Bremsen – benötige ich immer starke Medikamente, eine Hand voll Kühlakkus und massenhaft Fenistil, welches den Juckreiz jedoch nicht wirklich besiegte. Selbst Mückenstiche bilden bei mir Quaddeln, welche extrem groß sind – oft Stellen von 10 cm Durchmesser. Bei Wespen und Bremsen ist oft der Arztbesuch notwendig. Gestern Abend wurde ich von den Mücken derartig zerstochen, es war kaum auszuhalten…. extremer Juckreiz, sofort extrem geschwollen, Quadellbildung…
Ich habe Lavyl Auricum Sensitive benutzt und auf die Stiche gesprüht. Der Juckzeiz war sofort weg und heute Morgen nur noch kleine rote Pünktchen, keine Quaddeln, keine jucken… wow. Das hatte ich noch nie…. sonst entzünden sich die Stiche immer und ich benötigte zuletzt sogar Fenistil mit geringem Anteil an cortison… Also die Mückensaison geht ja erst richtig los… es leiden auch besonders unsere kleinsten die Kiddies… Sensitiv drauf – alles gut.

 

Schmerzen im Handgelenk (Lavyl Auricum)
Erfahrungsbericht vom 23.06.14
Eine Bekannte hatte Schmerzen im Handgelenkt. Eine uralte Geschichte die nicht operabel ist. Die Schmerzen tauchen immer sporadisch auf. Heute morgen hatte sie Schmerzen und wir haben Lavyl Auricum aufgesprüht. Nach ca. 30 Min. hatte sie keine Schmerzen mehr was sonst den ganzen Tag angedauert hätte.

 

Heuschnupfen (Lavyl Auricum Sensitiv)
Hammer Erfahrung mit Heuschnupfen
! Auricum Sensitive 2 x täglich auf die geschlossenen Augen und die Nase mit Umgebung aufgesprüht und 3 Sprüher in den Mund. Seit Tagen keine Beschwerden mehr.

 

Erfahrungsberichte vom: 20.06.14

Verbesserung der Lesefähigkeit
 (Lavyl Auricum Sensitiv)
Am 17.06.2014 bei einem Treffen haben sich Besucher Kontaktdaten ausgetauscht. Auch ich wollte aus meinem mobilen Telefon eine Telefonnummer ablesen, was mir nicht fehlerfrei gelang und habe den anderen Teilnehmer gebeten, diese selbst abzulesen. Etwas später, beim Treffen wurde mir ein wenig Spray auf die Augenlider gesprüht. Nach ca. fünf Minuten habe ich dann auf meinem Handy die Zahlen und Schrift wieder selbst und fehlerfrei ablesen können. Heute, also drei Tage später, ist das Ergebnis immer noch erhalten.
Falten am Handgelenk (Lavyl Auricum Sensitiv) 
Am gleichen Tag habe ich auch meine Haut am Handgelenk eingesprüht, da sich dort leichte Falten zeigten, auch diese waren weniger.
Knieprobleme (Lavyl Auricum) 
Beim Treppensteigen merke ich gelegentlich, daß sich meine Knie ein wenig bemerkbar
machen. Am Tag der Anreise zur Präsentation habe ich fast acht Stunden sitzend im Bus von Stuttgart nach Dresden verbracht und dies machte sich schon ein wenig bemerkbar. Nun, ich entschloß mich zu guter Letzt, daß ich mir auch noch die Knie einsprühte. Auch hier ca. drei Minuten nach dem einreiben, mußte ich wieder die Treppe nach unten nehmen und stellte fest, daß ich deutlich leichter gehen konnte.

 

Schmerzen u. Bewegungseinschränkungen beider Hüftgelenke (Lavyl Auricum)
Hallo Ri….., wir hatten uns ja bei Ti….. kennengelernt und hier auch was von mir.
Meine Ausgangsdiagnose: Coxarthrose beider Hüftgelenke mir starken Bewegungseinschränkungen. Lumbales Schmerzsyndrom. Chronischer Schmerzspatient mit massiven Schmerzattacken. Übersetzt heißt das aus schuldmedizinischer Sicht 2 neue Hüftgelenke und das mit 51 Jahren. Den Spray habe ich durch Ing….. kennengelernt. Nachdem wir Lavyl Auricum ein bis zweimal auf nur eine Hüfte gesprüht hatten, spürte ich an dieser fast keine Schmerzen mehr. Diese kamen jedoch wieder.
 Nachdem ich dann mein eigenes Auricum Spray hatte, sprühte ich es mehrmals auf die Hüften, Oberschenkel und Kniegelenke. In der drauf folgenden Nacht hatte ich jedoch so starke Schmerzen, daß ich es kaum aushalten konnte. Jedoch wollte ich wenigstens bis zum nächsten morgen warten. Sollte bis dahin keine Besserung eingetreten sein, wollte ich zum Arzt gehen. Nach einer höllischen Nacht mit Schmerzen und keinen Schlaf habe ich mir dann am nächsten Morgen einen Kaffee gemacht um anschließend zum Arzt zu fahren. Zu diesem Zeitpunkt saß ich in der Küche auf einem Stuhl. Nachdem der Kaffee nun fertig war musste ich ja aufstehen….
 Mit Erstaunen stellte ich fest, das alles schmerzfrei war. Also beschloss ich lieber ins Bett zu gehen um mich auszuschlafen. Zumal ich endlich einmal ohne Schmerzen schlafen konnte. Bisher sind der Schmerz und vor allen Dingen die so perfiden Schmerzattacken ausgeblieben. Endlich mal ne Sache die wirklich hilft.
 Man beachte, daß auch Heilungsschmerzen höllisch weh tun können. Also nicht wunderen und den Schmerz richtig interpretieren. Lg Steffen M. 2014-07-03

 

Habe am WE auch eine gute Erfahrung mit dem Auricum sensitive Spray gemacht:
Starke Verspannung der Schulter- und Halsmuskulatur. Beidseitig eingeschränkte
 Beweglichkeit des Kopfes. 2 Haarrisse in der Gelenkkapsel des rechten Schultergelenks. Ca. 15 min vor dem Schlafen gehen den gesamten Schultergürtel und oberen Rückenbereich einmal mit Auricum sensitive eingesprüht, dazu auch 1. und 2. Halswirbel eingesprüht. Wirkung: Nach ca. 5 min ein wohliges, fast entspanntes Gefühl im Hals –Nacken-Bereich. Nach ca. 1 Std. „arbeitete“ es in der gesamten Schulter- und der oberen Rückenmuskulatur. Am nächsten Morgen leichter Muskelkater im behandelten Bereich. Keine Einschränkungen bei der Beweglichkeit des Kopfes. Am Morgen nochmals eingesprüht. Auch wieder nach ca. 5 min. wohliges, entspanntes Gefühl. Nach 2 Std. alles super. Kann mich ohne Schmerzen bewegen. Super.
Katrin Z. 06.07.2014

 

Armschmerzen u. Hautschuppenflechte (Lavyl Auricum +Lavyl Body)
Erfahrungsberichte vom: 14.07.2014
Kurze Problembeschreibung : Armschmerzen Hautschuppenflechte am Ohr und Handrücken
Wie wurde das Produkt angewendet: 1xgesprüht nach paar Minuten schmerzfrei am Arm
Ergebnis nach der Anwendung : Achtung, der absolute Wahnsinn!!
 Am letzten Samstag bin ich mit Ilka (Tochter) bei einem Interessent gewesen, der in der Praxis von meiner Tochter an der Schulter eingesprüht worden ist, wegen Schmerzen. Ein paar Minuten später konnte er den Arm schmerzfrei bewegen, bis heute!! Wie gesagt am Samstag waren wir bei ihm zu Hause und haben seine Tochter eingesprüht. Sie hatte am Kopf, hintert dem Ohr Größere Flecken Hautschuppenflechte, sowie am Handrücken. Das Kratzen wurde immer heftiger. Gestern Spätnachmittag kam der Vater wieder in die Praxis zu meiner Tochter und teilte ihr mit, die Hautschuppenflechte ist gänzlich verschwunden, nach 3 !!!!!!!Tagen. Wie oft sie gesprüht hat wissen wir nicht, da wir nicht danach gefragt haben, weil es so unglaublich klang, hat meine Tochter vergessen danach zu fragen. So etwas ist total irre, weltklasse !!

 

Verbrennung (Lavyl Auricum Sensitiv)
Kurze Problembeschreibung : Kleiner Finger (Knöchel) der rechten Hand auf der Herdplatte „verbrannt“*statt kaltes Wasser mit Sensitiv gesprüht*
Wie wurde das Produkt angewendet: direkt auf den gesamten Finger gesprüht.
Ergebnis nach der Anwendung : Die Schmerzen waren sofort weg. Es ist nicht mal mehr eine Rötung an der Stelle zu sehen
Frank Hö… 20.07.2014

 

Menstruationsbeschwerden (Lavyl Auricum )
Erfahrungsberichte von Nicole, vom: 24.09.2014
Ich möchte mich nun nach ca. 5 Monaten (Selbst – Experiment) zu Wort melden.
Wie alles begann: Mein Freund kam vor ca. 5 – 6 Monaten nach einer langen Reise nach Hause und brachte ein Produkt mit. Welches soviel versprach!!!
Ich konnte dem nicht trauen, geschweige denn… glauben was ich da hörte. Ich bin staatlich anerkannte Kosmetikerin (ich habe meinen Abschluss an der staatlich anerkannten Schule für Wirtschaft und Verwaltung Neubrandenburg Datzeberg absolviert) und dachte zu wissen was möglich und nicht möglich ist. Als er mir berichtete, dass bestimmte Wirkstoffe durch die Haut in die Zelle gelangen….habe ich ihn für verrückt erklärt. Selbst die Pharmazie hat diesbezüglich ihre Probleme…wie soll dies funktionieren??? Ich liebe ihn wirklich sehr vom ganzen Herzen und sehe in Ihm/mit uns eine gemeinsame Zukunft bis an mein Lebensende… aber diese Aussage konnte und wollte ich nicht glauben. Wir diskutierten wirklich sehr lange. Aus Neugierde, habe ich das Spray Auricum „heimlich“ als ich Menstruationsbeschwerden hatte auf meinen Bauch von außen aufgetragen, es dauerte nicht lange (ehrlich gesagt kann ich Ihnen nicht sagen …wie lange es dauerte )…aber …meine Schmerzen waren wie von Geisterhand verschwunden. Und wenn man dann als Frau… so steht im Bad und ein Produkt in der Hand hält welches so vielversprechend ist….sprüht man ;).

 

Zehennägel (Lavyl Auricum)
Erfahrungsberichte von Nicole, vom: 24.09.2014
Welche Frau gesteht sich gerne ein paar Schönheitsfehler ein….???
 Ich nicht!!! Und so sprühte ich auf meine Zehnägel… welche nicht mehr die gesunde Nagel – Farbe hatten, warum auch immer!!! (Ich habe keine Erklärung, aber was ich sicher weiß ist, dass es mir sehr unangenehm war.) Leicht vergilbt…iiieeehhhhh….mag das gar nicht aussprechen… geschweige denn schreiben. Pfui
Ich hatte nichts zu verlieren, ständig habe ich die oberste Nagelschicht mit dem Fräser behandelt….und der Nagelaufheller war bereits mein bester Freund geworden.
 Aufgrund meiner Skepsis, habe ich dieser Geschichte keine Aufmerksamkeit geschenkt.
 Jetzt kommt es: Aufgrund meiner Ausbildung bin ich Profi in der Mani – und Petiküre.
 Irgendwann stellte ich fest, dass es nicht mehr der Halbmond auf meinem Zehnagel sein konnte…..ooohhhh Gott ….es passierte was!!! Ich habe mich gar nicht getraut auch nur irgendjemanden davon zu berichten. Per Fotos habe ich den Verlauf dokumentiert. (Siehe später) Sie werden es nicht glauben….aber ich habe den Beweis….meine Füße sind wunderschön!!! Das ist aber lange nicht alles….
Haare (Lavyl HAIR) 
Ich lege besonderen Wert auf schöne …lange …gepflegte Haare.
 (Wenn wir Frauen alle mal ehrlich sind…verkörpert uns das doch, lange, gesunde Haare… sind doch Sinnbild von der Frau ..von Erotik) Vor einigen Jahren hatte ich eine kleine Krise und habe meine langen Haare… welche bis fast zu Po reichten… abschneiden lassen. Ich hatte dann tolle Mode – Kurzhaar – Frisuren…musste nach schneiden lassen…. doch den Übergang konnte und wollte ich nicht aushalten….
Einfach nur hässlich!!! Ich möchte Ihnen heute mitteilen, dass meine Haare durch das Shampoo schneller, schöner und…kräftiger den je gewachsen sind. EXTENSIONS???? Niemals!!! Alles braucht seine Zeit…, ich bin wirklich sehr ungeduldig…. Aber …es hat sich gelohnt. Was passiert da…????? Mir ist es eigentlich egal….mich interessiert auch nicht wie es funktioniert. Sicher ist es …dass es funktioniert!!!
Neurodermitis (Lavyl Body) 
Meine Nichte hat Neurodermitis und macht derzeit eine Ausbildung im Krankenhaus….aufgrund der Desinfektionsmittel leidet ihre Haut sehr. Sie reißt auf und nässt fürchterlich. Sie trägt die Bodylotion auf und kommt zu mir nach einigen Tagen… voller Aufregung und zeigt mir eine neue Haut auf Ihren Wunden. Ich könnte Ihnen soviel berichten…. Weißere Zähne, festeres Haar beim Mann…glatte Haut…besseres Wohlbefinden…etc. Ich sprenge den Rahmen. Liebe Grüße, Nicole

 

Zyste auf Augapfel (Lavyl Auricum Sensitiv)
Erfahrungsbericht von Berthold, vom: 29.09.2014
Ich hatte vor 4 Monaten auf dem Augapfel eine Zyste. Diese war mit einer gelblichen Farbe versehen und die Erhöhung hatte einen Durchmesser von ca. 3mm. Die Aussage der Augenärztin war: „Das Auge betäube ich und steche das mal rein?“ Meine Antwort verbunden mit der Frage war: „Sie können stechen wen und wo sie Sie wollen, aber ich möchte OHNE Stechen behandelt werden!“ Nachdem ich erfolglos 2 Monate das verordnete Mittel in´s Auge träufelte, habe ich die lästige Prozedur abgesetzt. Ich hatte keine Schmerzen und auch keine sonstige Einschränkungen. An die Zyste hatte ich mich zwischenzeitlich gewöhnt. Nachdem Dennis Nowak mir am 27.09.2014 beim Dortmund-Seminar je einen Sprüher Auricum Sensitiv auf die geschlossenen Augen und im Nacken gesprüht hatte, kam am 30.09.2014 ein Fremdkörper – Gefühl auf. Es war als wenn ein Sandkorn im Auge war. Meine Lebensgefährtin Maren Lachmann stellte am 2.10.2014 fest, dass die Zyste weg war. LG Berthold

 

Nase + Schläfe aktinische Keratose (Hautkrebs-Vorstufe) (Aurcum Sensitiv + EXYOL SC)
Erfahrungsbericht von Giuseppe, vom: 02.10.2014
Vor einem halben Jahr ist bei mir auf der Nase und an der Schläfe die aktinische Keratose (Hautkrebs-Vorstufe) diagnostiziert worden. Es hatten sich dicke Krusten auf der Haut gebildet. Die Medikamente des Hautarztes liessen sie zwar nach einiger Zeit abfallen, sie bildeten sich aber schnell wieder neu. Ich liess daraufhin die Medikamente weg und begann mit Lavyl Auricum Sensitive morgens und abends mein Gesicht einzusprühen. Nach einer Woche wurden die dunkelroten Hautverfärbungen heller und die Krusten fielen ab. Nach 4 Wochen sprayen war meine Haut so glatt wie lange nicht mehr. Der Hautarzt attestierte mir, ich sei geheilt und die verschriebenen Medikamente hätten ja wirklich erstaunlich gut gewirkt… Ich sprühe weiter und benutze noch zusätzlich EXYOL SC. Die Krusten haben sich nicht wieder gebildet. Mit besten Grüssen, Giuseppe

 

Entzüdeter Zahn + Bauchschmerzen (Lavyl 32 + Auricum Sensitiv )
Erfahrungsbericht von Andreas, vom: 05.10.2014
1.
Fürs Reißen eines entzündeten wurzelbehandelten Mahlzahnes vorher 10 Tage mit
 Sensitive und Lavyl 32 abwechselnd besprüht. Der Zahnchirurg wies mich auf die
 Bereitschaft von Schmerzmittel nach dem Nachlassen der Betäubung hin. Ich hatte jedoch keinerlei Schmerzen danach sowie es nicht nachblutete und die Wundheilung
 schnell voranschreite, und Eventuelle Essensreste keine Entzündung auslösten.
2. Sensitive erlebte ich jetzt schon dreimal als Bauchschmerzen vertreibend in ungefähr einer halben Stunde. Das ist besonders in der Nacht einfach und schnell möglich, eine voll große Tasse voll lauwarmem Wasser zu besprühen, wo die Zubereitung von Salbei Tee, den früher trank, zeitaufwendiger ist und langsamer wirkt. Mit besten Empfehlungen und Grüßen, Andreas aus Wangen

 

Mittelhandfraktur (Lavyl Body)
Erfahrungsberichte von Isabelle, vom: 05.10.2014
Fall 1 / eine Patientin von mir Zustand nach Mittelhandfraktur, 6 Wochen Ruhigstellung Gipsschiene Schwellungen, Schmerzen beim Bewegen, Einschränkung des Mittelfingers in der Streckung und Beugung nun seid 2 Wochen nach Gipsabnahme.
 Jeden Morgen Unbeweglichkeit und Schmerzen. Nach einer Behandlung und Massage der Hand mit Body-Lavyl heute die erfreuliche Nachricht : Beschwerdefreiheit am nächsten Tag nach der Behandlung und volle Beweglichkeit
Fall 2 / Nur durch Sensitivspray und Body-Lavyl:
 Atlas, Gesicht, Augen und Einnahme 2-3 x mit etwas Wasser – Haare wachsen irgendwie nicht grau nach….. – ich kann mit meiner Gleitsichtbrille lesen was sonst nur mit einer extra Lesebrille möglich war – Lymphschwellungen des Auges nach Wundrose im Gesicht vor 10 Wochen verschwunden. Ich hoffe, das ist eindrucksvoll genug.
 Lieben Gruß Isabelle

 

Zahn OP

Erfahrungsbericht von Susanne, vom: 05.10.2014
Ich hatte im Juni eine Zahn-OP (Implantat). Da habe ich mich schon vor der OP und gleich danach mit Lavyl 32 eingesprüht und auch die nächsten 2 Tage öfters gesprüht. Als ich dann 3 Tage später zur Nachkontrolle beim Zahnarzt war, war er sehr erstaunt über den schon eingetretenen Heilungszustand der Zahnlücke. Ein Spray habe ich gleich beim Zahnarzt gelassen – er testet dies nun gerade an sich selbst und anderen Patienten.
Gruß Susanne

 

Verbesserung der Sehfähigkeit nach 20min (Lavyl Auricum Sensitiv)
Erfahrungsbericht von Stephanus, vom: 08.10.2014
Hallo lieber De…, bei Deiner Veranstaltung in München wurde ich auf meine Augen gesprüht. Bereits in den angekündigten 20 Minuten hat sich meine Fähigkeit, scharf zu sehen um etwa eine Dioptrien verbessert. Das kann ich daher so genau sagen, weil ich seit Jahren zu Trainingszwecken eine um eine Dioptrien zu schwache Brille trage. Mit dieser konnte ich nach der Sprühung genauso scharf auf sehen, wie zuvor mit der korrekten Brille. Bis heute, etwa drei Wochen später, hält diese Wirkung vor. Weitere Sprühungen, die ich seit einer Woche mit meinem ersten gekauften Produkt Auricum sensitive ausführe, hat sich allerdings die Wirkung nicht nochmal so sprunghaft verbessert. Ich vermute, dass eine etwa 40 Jahre andauernde Verschlechterung nicht von jetzt auf gleich in Luft aufgelöst werden kann. Daher sprühe ich solange, bis ich das Ziel erreicht habe.
Liebe Grüße, Stephanus

 

Schnarchen (Lavyl Nasenspray)
Erfahrungsbericht von Veronika vom: 03.11.2014
Durch einen Tauchunfall vor vielen Jahren wurden bei meinem Ehemann die Nebenhöhlen durchtrennt. Seitdem waren morgens seine Nebenhöhlen sehr verschleimt und nachts hat er laut geschnarcht. Er nimmt jetzt jeden Abend Nasenspray ; nach ca. 1 Woche waren die Nase und die Nebenhöhlen frei! Wir haben nun schnarchfreie Nächte! Ein ideales Geschenk für schnarchende Ehepartner

 

Starke Bänderdehnung (Lavyl Auricum)
Erfahrungsbericht von Veronika vom: 03.11.2014
Tochter hat Bänderschwäche; knickt ständig um. Das letzte Mal so schlimm, daß sie mit Zinkleimverband an Krücken gehen mußte. Lt. Orthopäde 2 Wochen kein Sport und nach 3-4 Tagen feste Schiene um das Fußgelenk. Starke Schmerzen! Nach 2 Tagen Krücken haben wir den Verband abgenommen, geduscht und anschließend 2 Tage morgens und abends Auricum gesprüht. Das wahre Wunder passierte: Schwellung weg, Schmerzen weg, keine Schiene, normal aufgetreten. Beschwerdefrei!!

 

Finger geklemmt (Lavyl Auricum)
Erfahrungsbericht von Veronika vom: 03.11.2014
Finger am Nagelbett in der Schublade geklemmt, Auricum gesprüht, sofort waren die Schmerzen weg!

 

Hörsturz (Lavyl Auricum)
Erfahrungsbericht von Veronika vom: 03.11.2014
Erst Antibiotica, nach 1 Woche Auricum auf das Ohr gesprüht, 3 Tage nach dem ersten Sprühen konnte meine Schwester wieder hören!

 

Knorpelabbau in beiden Knien (Lavyl Auricum)
Erfahrungsbericht von Veronika vom: 03.11.2014
Sie hat sehr starken Knorpelabbau in beiden Knien, Hyaloron gespritzt, starke Schmerzen, Beine knickten schon manchmal weg. Seit 2 Wochen 2 Mal tgl. Auricum gesprüht, Schmerzen gehen zurück, hat wieder mehr Stabilität in den Beinen. (Beine knicken jetzt schon nicht mehr weg). LG. Veronika
nach oben

 

Wichtige Information: (Disclaimer)
 „Lavylites sind keine anerkannten Heilprodukte, sie erheben keinen Anspruch auf Heilung.
 Alle Anwendungsbeispiele und Aussagen zu Heilungen etc. beruhen ausschließlich auf persönlichen Erfahrungsberichten, die sich bei eigener Anwendung unserer Mitglieder ergaben. Die Vielzahl der einzelnen Erfahrungsberichte wurde hier lediglich zusammen getragen. Auch wenn die Erfolge noch so spektakulär erscheinen: Keinesfalls ersetzen diese Produkte Behandlungen bei Ärzten, Heilpraktikern oder Medikamente. Die Produkte sind in der EU ausschließlich als kosmetische Produkte zugelassen.“